Zehn interessante Fakten über Slowenien


Fakt 1
Die Hauptstadt Sloweniens ist Ljubljana, ein Mitglied der europäischen Nation. Sie ist die regenreichste Stadt des ganzen Landes.

Fakt 2
Der offizielle Name des Landes lautet "Republik Slowenien".

Fakt 3
Die Mehrheit der Bevölkerung ist römisch-katholisch, gefolgt von Muslimen, Orthodoxen und Christen.


Fakt 4
Das Wetter variiert von Jahreszeit zu Jahreszeit. Es gibt drei klimatische Einflüsse, die im Land aufeinander treffen. In den Bergen herrscht ein raues Klima, während an der Küste ein submediterranes Klima und im nordöstlichen Tiefland ein kontinentales Klima herrscht.

Fakt 5
Der größte See in Slowenien ist der Bohinjer See. In Slowenien gibt es nicht weniger als 260 Wasserfälle, von denen der Boka der höchste ist.

Fakt 6
Die Währung Sloweniens ist der Euro. Sie folgen dem System der "Parlamentarischen Republik".

Fakt 7
In Slowenien wird Slowenisch oder Slowenisch gesprochen, eine Sprache, die anderen slawischen Sprachen ähnlich ist. Viele Menschen sprechen Englisch, Deutsch und Italienisch.

Fakt 8
Das Land erklärte am 25. Juni 1991 seine Unabhängigkeit von Jugoslawien. Slowenien exportiert Maschinen und Transportausrüstung, Fertigwaren, Chemikalien und Lebensmittel.

Fakt 9
Slowenien ist ein Land mit zahlreichen kleinen Schlössern. Die bekanntesten befinden sich in Ptuj, Pdsreda, Ljubljana, Bled, Celji, Velenje und Brezice.

Fakt 10
Die wichtigsten Industriezweige sind Eisenmetallurgie und Aluminiumprodukte, Blei- und Zinkverhüttung, LKW und Elektronik. In der Landwirtschaft werden hauptsächlich Kartoffeln, Getreide, Zuckerrüben, Weizen und Rinder angebaut.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Slowenien
Ist ein europäisches Land, das an vier Länder grenzt: Österreich, Italien, Kroatien und Ungarn.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
2,063,811