Zehn interessante Fakten über Birnen


Fakt 1
Manche Birnen sehen zwar wie Äpfel aus, unterscheiden sich aber durch ihr Fruchtfleisch, das Steinzellen oder Körner enthält.

Fakt 2
Es gibt 3.000 bekannte Birnensorten, die weltweit angebaut werden.

Fakt 3
Birnen können in Dosen, als Gelee oder Marmelade, getrocknet und sogar als vergorener Saft in Form von Apfelwein verzehrt werden.

Fakt 4
Es hat sich gezeigt, dass sie schneller reifen, wenn man sie in einer Obstschale neben Bananen platziert.

Fakt 5
Bevor Tabak hergestellt wurde, wurden in Europa Birnenblätter geraucht.

Fakt 6
Für viele Holzblasinstrumente, Schnitzereien oder zum Räuchern von Fleisch wird oft Birnenholz verwendet.

Fakt 7
Die in Birnen enthaltenen Ballaststoffe sind unlöslich, weshalb die Frucht als gutes Abführmittel gilt.

Fakt 8
Da Birnen Phytonährstoffe enthalten, tragen sie nachweislich zur Vorbeugung von Schlaganfällen, Herzkrankheiten und Krebsarten bei.

Fakt 9
Die Chinesen betrachteten die Birne als ein Symbol der Unsterblichkeit, während die Zerstörung eines Birnbaums den Tod symbolisierte.

Fakt 10
Die gesundheitlichen Vorteile von Birnen reichen von erhöhter Energie bis hin zur Vorbeugung gegen Krebs und Osteoporose.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere food Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN FOOD

Kurz über Birnen
Eine Baum- oder Strauchart, auch die Kernfrucht der Bäume.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English