Zehn interessante Fakten über Äpfel


Fakt 1
Apfelkerne enthalten ein Gift namens Zyanid. Der Verzehr großer Mengen der Kerne kann Sie sogar töten.

Fakt 2
Der größte jemals gepflückte Apfel wurde in Caro, Michigan, mit einem Gewicht von 3 Pfund 2 Unzen gepflückt.

Fakt 3
Studien zeigen, dass Menschen, die 2 oder mehr Äpfel pro Tag essen, weniger Kopfschmerzen und Atemwegserkrankungen haben und insgesamt gesünder sind.


Fakt 4
Frische Äpfel können im Wasser schwimmen, da ihr Volumen zu mindestens 25 % aus Luft besteht.

Fakt 5
Weltweit werden mehr als 7.500 Apfelsorten angebaut, 2.500 davon in den Vereinigten Staaten.

Fakt 6
Der Apfel hat im Allgemeinen einen schlechten Ruf, da er in der Bibel als die Frucht des verbotenen Baumes bezeichnet wird, obwohl die Frucht in Wirklichkeit nicht genannt wird.

Fakt 7
Der durchschnittliche Amerikaner isst jedes Jahr etwa 50 Pfund Äpfel und Apfelerzeugnisse.

Fakt 8
Der Verzehr eines Apfels kann Sie besser aufwecken als Koffein.

Fakt 9
Johnny Appleseed war ein echter Mann namens John Chapman, der vor seinem Tod über 100.000 Quadratmeilen mit Apfelbäumen bepflanzte.

Fakt 10
Das ursprüngliche Sprichwort zu "an apple a day keeps the doctor away" lautete "einen Apfel vor dem Schlafengehen zu essen, lässt den Arzt um sein Brot betteln".


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere food Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN FOOD

Kurz über Äpfel
Die Kernfrucht des Apfelbaums, der zur Familie der Rosengewächse gehört.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English