Zehn interessante Fakten über Libanon


Fakt 1
Der Libanon war früher aufgrund seiner Vielfalt und Finanzkraft als die "Schweiz des Ostens" bekannt.

Fakt 2
Die Hauptstadt Beirut wurde früher als "Paris des Nahen Ostens" bezeichnet, weil sie einst eine blühende Stadt mit einer reichen Kultur war und Touristen aus aller Welt anzog. Nach dem Krieg wurden umfangreiche Anstrengungen unternommen, um die nationale Infrastruktur und die angeschlagene Wirtschaft wieder aufzubauen.

Fakt 3
Es wird allgemein angenommen, dass Jesus Christus hier sein erstes Wunder vollbrachte.


Fakt 4
Der Name des Landes gilt als der älteste der Welt und ist seit über 4000 Jahren unverändert geblieben.

Fakt 5
Byblos ist die älteste, ununterbrochen bewohnte Stadt der Welt, und hier wurde auch das erste Alphabet geschaffen.

Fakt 6
In der libanesischen Stadt Beirut wurde die erste juristische Fakultät der Welt gegründet.

Fakt 7
Die Zeder, ein einheimischer Baum des Libanon, wird im Alten Testament 75 Mal erwähnt.

Fakt 8
Beirut wurde sieben Mal zerstört und von Grund auf neu aufgebaut und ist als "Phoenix" bekannt.

Fakt 9
Es ist das einzige asiatische Land, das absolut keine Wüste hat.

Fakt 10
Das erste Volk, das ein Boot baute und damit in See stach, waren die Phönizier, die ursprünglichen Bewohner des Libanon.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Libanon
Ist ein Land im östlichen Mittelmeerraum und offiziell als Libanesische Republik bekannt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
4,966,000