Zehn interessante Fakten über Haie

Image of Haie

Fakt 1
Ein Hai hat zwischen 5 und 15 Reihen von Zähnen. Diese Zähne haben keine Wurzeln. Die Zähne fallen normalerweise nach einer Woche aus und werden innerhalb eines Tages durch eine Reihe neuer Zähne ersetzt.

Fakt 2
Die Haut eines Hais ist zäh und von dermalen Dentikeln bedeckt, bei denen es sich um kleine Platten handelt, die mit Zahnschmelz bedeckt sind, wie man ihn bei Zähnen findet.

Fakt 3
Haie können mit dem Seitenliniensystem, das an ihren Seiten entlang läuft, die kleinste Bewegung im Wasser wahrnehmen.


Fakt 4
Haifischleber ist reich an Öl. Dies macht das Organ relativ schwimmfähig und ist einer der Gründe dafür, dass Haie ihr Gleichgewicht im Wasser halten können.

Fakt 5
Einige Haiarten sind ovipar, d. h. sie legen Eier, während andere lebendgebärend sind und lebende Junge zur Welt bringen.

Fakt 6
Große Haie können zwischen 100 und 150 Jahre alt werden, während kleine Haie etwa 20 bis 30 Jahre alt werden.

Fakt 7
Haie sind keine bösartigen Menschenfresser, obwohl sie Raubtiere sind und einige Arten als gefährlich für Menschen gelten. Ihre scharfen Zähne können schwere Wunden verursachen, die aber nicht tödlich sind.

Fakt 8
Haie sind nicht farbenblind, wie man gemeinhin annimmt. Tatsächlich werden sie von bestimmten Farben wie Gelb angezogen.

Fakt 9
Die Trächtigkeitsdauer eines trächtigen Haiweibchens beträgt zwischen 5 Monaten und 2 Jahren.

Fakt 10
Die Augen der Haie befinden sich an den Seiten ihres Kopfes und ihr Blickfeld kann fast 360 Grad umfassen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Haie
sind Knorpelfische, was bedeutet, dass die Struktur des Tierkörpers aus Knorpel und nicht aus Knochen besteht.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English