Zehn interessante Fakten über Charles Babbage


Fakt 1
Er war ein Mathematiker, Philosoph, Erfinder und Maschinenbauingenieur, der heute vor allem als Erfinder des Konzepts des programmierbaren Computers bekannt ist.

Fakt 2
Babbage, der als "Vater des Computers" gilt, wird für die Erfindung des ersten mechanischen Computers verantwortlich gemacht, der schließlich zu komplexeren Konstruktionen führte.

Fakt 3
Seine vielfältigen Arbeiten auf anderen Gebieten haben dazu geführt, dass er als "herausragend" unter den vielen Universalgelehrten seines Jahrhunderts bezeichnet wird.


Fakt 4
Teile von Babbages unvollendeten Mechanismen sind im Londoner Wissenschaftsmuseum zu sehen.

Fakt 5
Im Jahr 1991 wurde eine perfekt funktionierende Differenzmaschine nach Babbages Originalplänen gebaut.

Fakt 6
Der Erfolg der fertigen Maschine, die mit den im 19. Jahrhundert erreichbaren Toleranzen gebaut wurde, deutete darauf hin, dass Babbages Maschine funktionieren würde.

Fakt 7
Babbage, John Herschel, George Peacock und einige andere Freunde gründeten 1812 die Analytische Gesellschaft.

Fakt 8
Als Student war Babbage auch Mitglied in anderen Gesellschaften wie dem Ghost Club, der sich mit der Erforschung übernatürlicher Phänomene befasste, und dem Extractors Club, der sich der Befreiung seiner Mitglieder aus dem Irrenhaus widmete, sollten diese in ein solches eingewiesen werden.

Fakt 9
Er hielt 1815 einen Vortrag vor der Royal Institution über Astronomie und wurde 1816 zum Fellow der Royal Society gewählt.

Fakt 10
Babbage war maßgeblich an der Gründung der Astronomischen Gesellschaft im Jahr 1820 beteiligt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Charles Babbage
war ein englischer Universalgelehrter

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English