Zehn interessante Fakten über Bukarest


Fakt 1
Wegen ihrer eleganten Architektur hat die Stadt den Spitznamen "Klein-Paris" erhalten.

Fakt 2
Der Parlamentspalast in Bukarest ist das weltweit größte zivile Gebäude mit Verwaltungsfunktion, das teuerste Verwaltungsgebäude und das schwerste Gebäude.

Fakt 3
Im Jahr 1996 wurde das Museum des rumänischen Bauern zum Europäischen Museum des Jahres erklärt.


Fakt 4
Bukarest war die erste Stadt in Südosteuropa, in der 2005 die internationale Kuhparade stattfand, bei der Dutzende von geschmückten Kuhskulpturen in der ganzen Stadt aufgestellt wurden.

Fakt 5
Rumäniens größtes Plattenlabel befindet sich in Bukarest, ebenso wie einige der besten Clubs für elektronische Musik in Europa, darunter der Kristal Glam Club.

Fakt 6
Das Theodor-Pallady-Museum ist eines der ältesten erhaltenen Kaufmannshäuser in Bukarest und zeigt Werke des rumänischen Malers Theodor Pallady.

Fakt 7
Der Arcul de Triumf wurde 1935 in der Stadt nach dem Vorbild des Triumphbogens in Paris errichtet.

Fakt 8
Das Denkmal der Wiedergeburt erinnert an die Kämpfe und Opfer der rumänischen Revolution von 1989, wird aber wegen seines Designs oft als "Olive auf einem Zahnstocher" bezeichnet.

Fakt 9
Bukarest ist die sechstgrößte Stadt in der Europäischen Union, gemessen an der Einwohnerzahl innerhalb der Stadtgrenzen.

Fakt 10
Obwohl die Zahl der Straßenkinder zurückgegangen ist und unter dem Durchschnitt anderer europäischer Städte liegt, gibt es immer noch etwa 1.000 Straßenkinder in der Stadt, von denen einige betteln und Kleinkriminalität begehen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Bukarest
Die Hauptstadtgemeinde von Rumänien.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English