Zehn interessante Fakten über Arnold Palmer


Fakt 1
Mit dem Spitznamen "The King" ist er einer der beliebtesten Stars des Golfsports.

Fakt 2
Er hat sowohl auf der PGA Tour als auch auf der Champions Tour zahlreiche Turniere gewonnen, die bis 1955 zurückreichen.

Fakt 3
Er galt als der wichtigste Wegbereiter des Golfsports, denn er war der erste Superstar des Fernsehzeitalters, das in den 1950er Jahren begann.


Fakt 4
Palmer gehört zusammen mit Jack Nicklaus und Gary Player zu den "Großen Drei" des Golfsports, denen die Popularisierung und Kommerzialisierung des Sports in der ganzen Welt zugeschrieben wird.

Fakt 5
Palmers soziales Wirken für den Golfsport war unter seinen Berufskollegen vielleicht unübertroffen. Palmers bescheidene Herkunft und seine unumwundene Popularität trugen dazu bei, die Wahrnehmung des Golfsports als elitärer Zeitvertreib der Oberschicht in einen demokratischeren Sport zu verwandeln, der auch für die Mittel- und Arbeiterklasse zugänglich ist.

Fakt 6
Palmer erhielt 1998 den PGA Tour Lifetime Achievement Award und wurde 1974 in die World Golf Hall of Fame aufgenommen.

Fakt 7
Palmer gewann 1955 in seiner ersten Saison die Canadian Open und steigerte seinen Spielstatus in den folgenden Jahren.

Fakt 8
Palmers Charisma trug in den 1950er und 1960er Jahren wesentlich dazu bei, den Golfsport als fesselndes Fernsehereignis zu etablieren und schuf die Voraussetzungen für seine heutige Popularität.

Fakt 9
Mit seinem ersten großen Titelgewinn beim Masters-Turnier 1958 festigte er seine Position als einer der führenden Stars im Golfsport.

Fakt 10
Er baute sich eine große Fangemeinde auf, die oft als "Arnie's Army" bezeichnet wird, und wurde 1967 der erste Mann, der in seiner Karriere eine Million Dollar auf der PGA Tour verdiente.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Arnold Palmer
ist ein amerikanischer Profigolfer, der allgemein als einer der größten Spieler in der Geschichte des Profigolfsports der Männer gilt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English