Zehn interessante Fakten über Johnny Miller


Fakt 1
Miller schreibt seit mehreren Jahren eine Kolumne für die Zeitschrift Golf Digest, in der er verschiedene Aspekte des Golfsports beleuchtet, wobei er sich häufig mit dem Profispiel beschäftigt.

Fakt 2
Er hat auch das Buch "I Call The Shots" geschrieben, das einen Blick auf die Persönlichkeiten der PGA Tour während seiner Glanzzeit, die aktuellen Stars der Tour sowie Einblicke in die Rundfunkarbeit gibt.

Fakt 3
Mitte der 1970er Jahre war er einer der besten Spieler der Welt.


Fakt 4
Er war der erste, der bei einer großen Meisterschaft 63 Schläge erzielte und damit die U.S. Open 1973 gewann.

Fakt 5
Miller belegte in der Weltrangliste von Mark McCormack sowohl 1974 als auch 1975 hinter Jack Nicklaus den zweiten Platz in der Golfwelt.

Fakt 6
Miller gewann 25 PGA-Tour-Events, darunter zwei Majors.

Fakt 7
Er ist derzeit der führende Golfanalyst für NBC Sports, eine Position, die er seit Januar 1990 innehat.

Fakt 8
Er ist auch als Golfplatzarchitekt tätig.

Fakt 9
Als Kommentator wurde Miller für seine direkten und manchmal unverblümten Äußerungen bekannt, die ihm manchmal die Feindschaft der Spieler einbrachten.

Fakt 10
Im Jahr 2012 enthüllte Miller, dass Tiger Woods ihn einmal gebeten hatte, sein Trainer zu werden. Miller sagte, dass er das Angebot von Woods wegen seines Engagements bei NBC Sports und dem Wunsch, Zeit mit seinen Kindern und Enkelkindern zu verbringen, abgelehnt habe.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Johnny Miller
ist ein ehemaliger Profigolfer aus den Vereinigten Staaten.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English