Zehn interessante Fakten über Luke Bryan


Fakt 1
Bryan stammt aus Georgia und ist der Sohn eines Erdnussbauern.

Fakt 2
Bryans Musikkarriere begann um 2005, als er zunächst Songs für Billy Currington und Travis Tritt schrieb.

Fakt 3
Viele Country-Musik-Hörer halten Bryan für den "nächsten Tim McGraw".


Fakt 4
Bryans vollständiger Name ist Thomas Luther Bryan. Er zieht es vor, Luke genannt zu werden.

Fakt 5
Lukes älterer Bruder kam bei einem Autounfall ums Leben, und zwar an dem Tag, an dem der Sänger nach Nashville ziehen wollte, um dort zu versuchen, in der Welt der Country-Musik Fuß zu fassen. Nach dem Tod seines Bruders beschloss er, zu Hause bei seiner Familie zu bleiben und die Georgia Southern University zu besuchen.

Fakt 6
Bryan entdeckte die Musik im Alter von 14 Jahren, als seine Eltern ihm eine Gitarre kauften.

Fakt 7
Die Sängerin machte ihren Abschluss an der Georgia Southern University.

Fakt 8
Luke Bryan war der einzige Country-Sänger, der es 2007 in die Liste der "New Faces to Watch" von Billboard schaffte.

Fakt 9
Wenn Bryan eine Superkraft haben könnte, wäre es der Röntgenblick.

Fakt 10
Er geht gerne angeln.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Luke Bryan
ist eine amerikanische Pop-Country-Sängerin.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English