Zehn interessante Fakten über Monaco

Image of Monaco

Fakt 1
Der Chemin des Revoires ist der höchste Punkt Monacos mit einer Höhe von 528 Fuß über dem Meeresspiegel.

Fakt 2
Monaco gilt als das kleinste Land mit einer Küstenlinie und ist auch das kleinste Mitglied der Vereinten Nationen.

Fakt 3
Die Stadt ist auch die Stadt mit der höchsten Bevölkerungsdichte (Stand 2013).


Fakt 4
Der Weltverband der Leichtathletik, der Internationale Leichtathletik-Verband, hat seinen Sitz seit 1993 in Monaco.

Fakt 5
Die offizielle Religion Monacos ist der römische Katholizismus. 83 % des Landes sind Christen.

Fakt 6
Bis 2002 war die offizielle Währung Monacos der Franc. Nach 2002 wurde sie zum Euro.

Fakt 7
Obwohl Monaco kein Steuerparadies ist, erhebt die Stadt keine Einkommenssteuer auf natürliche Personen.

Fakt 8
Laut dem CIA World Factbook lag Monaco 2014 auf Platz 190 der Länder mit der weltweit niedrigsten Armutsquote.

Fakt 9
Die Temperaturen in der Stadt liegen im Durchschnitt zwischen 48 und 58 Grad und es gibt über 300 Sonnentage im Jahr.

Fakt 10
Eine der einzigen natürlichen Ressourcen in der Stadt ist die Fischerei, da sie fast ausschließlich aus städtischen Gebieten besteht.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Monaco
Ein souveräner Stadtstaat an der Côte d'Azur.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English