Zehn interessante Fakten über Joseph Fiennes


Fakt 1
Sein vollständiger Geburtsname lautet Joseph Alberic Iscariot Twisleton Wykeham Fiennes.

Fakt 2
Die meisten Figuren, die dieser Schauspieler dargestellt hat, sind Schriftsteller. Er spielte die Rolle des William Shakespeare in dem viel beachteten Film "Shakespeare in Love".

Fakt 3
Joseph hat einen zweieiigen Zwillingsbruder namens Jacob Mark Fiennes.


Fakt 4
1998 spielte Joseph Fiennes zwei Rollen in zwei verschiedenen Filmen, in denen er einen Mann spielte, der die Frau, mit der er zusammen war, betrog. Beide Frauen, mit denen er "fremdging", wurden in diesem Jahr für den Oscar als beste Schauspielerin nominiert. Es handelte sich um Cate Blanchett und Gwyneth Paltrow.

Fakt 5
1999 wurde er vom People Magazine zu einem der "50 sexiesten" Stars in Hollywood gewählt.

Fakt 6
Roman Polanski bat Fiennes, die Hauptrolle in seinem Oscar-prämierten Film "Der Pianist" zu übernehmen. Leider musste er die Rolle aufgrund einer anderen Verpflichtung ablehnen.

Fakt 7
Er ist Botschafter einer Wohltätigkeitsorganisation namens "The Prince's Trust". Dies ist nur eine der vielen Wohltätigkeitsorganisationen, an denen er beteiligt ist. Er ist dafür bekannt, dass er versucht, seine Co-Stars in Filmen dazu zu bringen, sich den von ihm unterstützten Wohltätigkeitsorganisationen anzuschließen.

Fakt 8
Joseph hat bei der Vorbereitung auf seine Rolle in dem Film "The Great Raid" (2005) 21 Pfund abgenommen.

Fakt 9
Er lehnte die Hauptrolle in dem Francis Ford Coppola-Film "Youth Without Youth" ab.

Fakt 10
Joseph Fiennes hat öffentlich bekannt gegeben, dass er an Legasthenie leidet.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Joseph Fiennes
Ist ein englischer Bühnen- und Filmschauspieler und der jüngere Bruder des berühmten Filmstars Ralph Fiennes.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English