Zehn interessante Fakten über Jackie Chan


Fakt 1
Er wurde in Hongkong als Chan Kong-sang geboren und galt früher als Nachfolger von Bruce Lee, aber im Laufe der Jahre hat dieser Kampfkunstmeister seinen eigenen Stil entwickelt.

Fakt 2
Jackie Chan hat zugegeben, dass "Der Pate von Canton" sein Lieblingsfilm aller Zeiten ist.

Fakt 3
Zunächst ein großer Star in Asien, eroberte er später auch Hollywood mit seiner einzigartigen Mischung aus Kampfsport und einer klassischen Mischung aus exzentrischem Humor.


Fakt 4
Als Kind führte er ein strenges Leben im Forschungsinstitut für die chinesische Oper, einem Internat, in dem er alles von Kampfsport über Gesang bis hin zu Schauspiel studierte.

Fakt 5
Sein erster Spielfilm kam 1962 heraus, ein kantonesischer Film namens 'Big and Little Wong Tin Bar', als er acht Jahre alt war.

Fakt 6
Kein Geringerer als Bruce Lee zollte ihm Respekt für seine Stuntman-Fähigkeiten in dem Kult-Klassiker "Fist of Fury".

Fakt 7
"Battlecreek Brawl" war einer seiner ersten Filme in Hollywood, der an den Kinokassen nicht allzu gut lief.

Fakt 8
Seine "Rush Hour"-Filme mit Chris Tucker waren in den Vereinigten Staaten sehr beliebt.

Fakt 9
Jackie Chan, der in Hongkong als "Big Brother" bekannt ist, ist eine angesehene Persönlichkeit in der Branche.

Fakt 10
Jackie Chan ist für seine gezielten philanthropischen Bemühungen bekannt und hat sich verpflichtet, die Hälfte seines Vermögens nach seinem Tod zu spenden.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Jackie Chan
Er ist ein internationaler Schauspieler und eine weltweite Berühmtheit, die vor allem für seine Martial-Arts-Filme auf Kantonesisch und Englisch bekannt ist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English