Zehn interessante Fakten über Tom Hanks


Fakt 1
Die Zeitschrift Entertainment Weekly hat einmal erklärt, dass Tom Hanks der einzige lebende Schauspieler ist, der es wirklich wert ist, so viel Geld zu verdienen, wie er für seine Rolle in jedem Film bekommt.

Fakt 2
Als er versuchte, für seine Rolle in "A League of Their Own" an Gewicht zuzulegen, aß er fast jeden Tag in einer Eisdiele, die in der Nähe seines Hauses lag.

Fakt 3
In einem anderen Film, "Philadelphia", musste er 30 Pfund abnehmen, um die Rolle eines Mannes zu spielen, der an AIDS stirbt.


Fakt 4
Im Jahr 1996 lehnte Tom Hanks die Hauptrolle in "Jerry Maguire" ab. Diese Rolle wurde dann von Tom Cruise übernommen.

Fakt 5
Während seiner Dankesrede nach der Verleihung des Oscars für "Philadelphia" "outete" Tom Hanks versehentlich einen Lehrer, der ihn inspiriert hatte, als schwul.

Fakt 6
Die Cleveland Indians sind sein Lieblingsbaseballteam.

Fakt 7
Regisseur Steven Spielberg hatte ursprünglich Tom Hanks für die Rolle des Peter Pan in dem Film "Hook" in Betracht gezogen.

Fakt 8
Bevor er berühmt wurde, arbeitete er als Page in einem Hotel. Er trug sogar einmal die Taschen von Cher und Sidney Poitier auf ihre Zimmer.

Fakt 9
Tom Hanks hat einmal verraten, dass sein Lieblingsfilm "2001: Odyssee im Weltraum" von 1968 ist. Er ist ein großer Fan von Stanley Kubrick.

Fakt 10
Als Hobby sammelt Tom Hanks Schreibmaschinen aus der ganzen Welt. Angeblich hat er über 80 verschiedene Schreibmaschinen in seiner Sammlung.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Tom Hanks
Er ist einer der beliebtesten Schauspieler der amerikanischen Geschichte und ist nicht nur für sein Talent, sondern auch für seine grenzenlose Großzügigkeit bekannt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English