Zehn interessante Fakten über David Morse


Fakt 1
Nationale Aufmerksamkeit erlangte er als Dr. Jack Morrison in der medizinischen Dramaserie St. Elsewhere von 1982 bis 1988.

Fakt 2
Morse studierte Schauspiel am William Esper Studio.

Fakt 3
Seine Schauspielkarriere begann er Anfang der 1970er Jahre als Spieler am Boston Repertory Theatre.


Fakt 4
In den frühen 1980er Jahren verbrachte er einige Zeit in der New Yorker Theaterwelt, bevor er zum Fernsehen und zum Film wechselte.

Fakt 5
Morse wurde als einer der zwölf "vielversprechendsten neuen Schauspieler des Jahres 1980" in John A. Willis' Screen World, Vol. 32, aufgeführt.

Fakt 6
Im Jahr 2006 hatte Morse eine wiederkehrende Rolle als Detective Michael Tritter in der medizinischen Dramaserie House, für die er eine Emmy Award-Nominierung erhielt.

Fakt 7
2008 spielte er George Washington in der HBO-Miniserie John Adams, die ihm eine zweite Emmy-Nominierung einbrachte.

Fakt 8
Auch für seine Darstellung von Onkel Peck in dem Off-Broadway-Stück How I Learned to Drive wurde er mit einem Drama Desk Award und einem Obie Award ausgezeichnet.

Fakt 9
Er hatte Erfolg am Broadway mit der Rolle des James "Sharky" Harkin in The Seafarer.

Fakt 10
Seit 2011 spielt er in der HBO-Serie Treme Terry Colson, einen ehrlichen Polizisten in einem korrupten Polizeirevier von New Orleans.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über David Morse
ist ein amerikanischer Schauspieler, Sänger, Regisseur und Autor

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English