Zehn interessante Fakten über Sacagawea


Fakt 1
Zwischen 1804 und 1806 reiste sie Tausende von Meilen von North Dakota bis zum Pazifischen Ozean.

Fakt 2
Sie ist in der Vorstellung der amerikanischen Öffentlichkeit zu einem wichtigen Teil der Lewis-und-Clark-Legende geworden.

Fakt 3
Die National American Woman Suffrage Association des frühen 20. Jahrhunderts machte sie zu einem Symbol für den Wert und die Unabhängigkeit der Frauen, errichtete mehrere Statuen und Tafeln zu ihrem Gedenken und tat viel, um die Geschichte ihrer Errungenschaften zu verbreiten.


Fakt 4
Im Jahr 2000 gab die Münzanstalt der Vereinigten Staaten ihr zu Ehren die Sacagawea-Dollar-Münze heraus, auf der Sacagawea und ihr Sohn Jean Baptiste Charbonneau abgebildet sind.

Fakt 5
Im Jahr 2001 wurde ihr vom damaligen Präsidenten Bill Clinton der Titel eines Ehrenfeldwebels der regulären Armee verliehen.

Fakt 6
Sie wurde in einem Agaidika (Lachsfresser)-Stamm der Lemhi Shoshone zwischen Kenney Creek und Agency Creek, etwa zwanzig Minuten vom heutigen Salmon entfernt, im Lemhi County, Idaho, geboren.

Fakt 7
Zwei Romane aus dem frühen 20. Jahrhundert prägten die öffentliche Wahrnehmung von Sacagawea. Die Eroberung: The True Story of Lewis and Clark wurde von der amerikanischen Frauenrechtlerin Eva Emery Dye geschrieben und 1902 im Vorfeld des hundertjährigen Jubiläums der Expedition veröffentlicht. Ein paar Jahrzehnte später wurde Sacagawea (1933) von Grace Hebard mit noch größerem Erfolg veröffentlicht.

Fakt 8
Sacajawea ist seitdem zu einer beliebten Figur in historischen Romanen und Jugendromanen geworden, darunter der lange Roman Sacajawea von Anna Lee Waldo aus dem Jahr 1984.

Fakt 9
Mehrere Filme, sowohl Dokumentar- als auch Spielfilme, sind über Sacagawea gedreht worden.

Fakt 10
Sacagawea wurde in dem Schoolhouse Rock-Song Elbow Room als Führerin von Lewis und Clark erwähnt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Sacagawea
Sacagawea war eine Lemhi-Schoschonen-Frau, die die Lewis- und Clark-Expedition bei der Erkundung des Westens der Vereinigten Staaten als Dolmetscherin und Führerin begleitete.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English