Zehn interessante Fakten über Ray Lewis


Fakt 1
Er wurde in den Jahren 2000 und 2003 zum NFL Defensive Player of the Year gewählt und war damit der sechste Spieler, der diese Auszeichnung mehrfach erhielt.

Fakt 2
Lewis wurde 1996 von den Ravens gedraftet und war zu Beginn der Saison 2012/13 der letzte verbliebene Spieler des Gründungsteams.

Fakt 3
Lewis spielte seine gesamte Karriere als Middle Linebacker und gilt als einer der besten Spieler auf dieser Position.


Fakt 4
Er ist der ältere Bruder des ehemaligen Running Backs der University of Maryland, Keon Lattimore.

Fakt 5
Lewis war ein All-American Linebacker und Wrestling-Star an der Kathleen High School in Lakeland.

Fakt 6
Im Jahr 2000 führte Lewis eine Verteidigung an, die von vielen als die beste in der NFL-Geschichte in einer einzigen Saison bezeichnet wird.

Fakt 7
Im Laufe seiner Karriere erwarb sich Lewis einen Ruf als Führungspersönlichkeit und einschüchternde Kraft als Middle Linebacker.

Fakt 8
Lewis wurde in Fernsehsendungen wie "The Wire", in Filmen wie "The Rundown" und in Musikvideos erwähnt, z. B. in Marios "Just a Friend 2002" und Nellys "Heart of a Champion".

Fakt 9
Er war der abgebildete Sportler auf dem Cover von Madden NFL 2005.

Fakt 10
Er wurde in der Dokumentarserie A Football Life von NFL Network dokumentiert.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Ray Lewis
ist ein pensionierter American-Football-Linebacker, der während seiner gesamten 17-jährigen Karriere für die Baltimore Ravens in der National Football League (NFL) spielte.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English