Zehn interessante Fakten über Joe Montana


Fakt 1
Nach dem Gewinn einer College-Meisterschaft in Notre Dame begann er seine Karriere in der National Football League (NFL) 1979 bei San Francisco, wo er die nächsten 14 Spielzeiten verbrachte. Seine letzten beiden Jahre in der Liga verbrachte er bei Kansas City.

Fakt 2
Während seiner Zeit bei den 49ers stand Montana in vier Super Bowl-Spielen am Start und gewann sie alle.

Fakt 3
Montana wurde im Jahr 2000 in die Pro Football Hall of Fame gewählt, dem ersten Jahr seiner Wählbarkeit.


Fakt 4
Montana ist der einzige Spieler, der dreimal zum Super Bowl MVP ernannt wurde.

Fakt 5
Montana, der für seine Fähigkeit bekannt ist, unter Druck ruhig zu bleiben, verhalf seinen Teams zu 31 Siegen im vierten Viertel.

Fakt 6
Im Jahr 1999 wählten die Redakteure der Sporting News Montana auf den dritten Platz ihrer Liste der 100 größten Fußballspieler.

Fakt 7
ESPN ernannte Montana 1999 zum 25. größten Sportler des 20. Jahrhunderts.

Fakt 8
Montana hatte fünfmal (1981, 1984, 1985, 1987 und 1989) das höchste Passer Rating in der National Football Conference (NFC) und sowohl 1987 als auch 1989 das höchste Passer Rating in der gesamten NFL.

Fakt 9
2006 stufte ihn die Zeitschrift Sports Illustrated als den besten Clutch-Quarterback aller Zeiten ein.

Fakt 10
1989 und 1990 wurde Montana von der Associated Press zum wertvollsten Spieler der NFL (MVP) und von der Zeitschrift Sports Illustrated zum "Sportler des Jahres 1990" gewählt. Im Jahr 1986 gewann Montana den AP NFL Comeback Player of the Year Award.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Joe Montana
ist ein Profifootballspieler im Ruhestand, der als Quarterback bei den San Francisco 49ers und den Kansas City Chiefs in die Ruhmeshalle aufgenommen wurde.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English