Zehn interessante Fakten über Steve Young


Fakt 1
Young wurde 1992 und 1994 zum wertvollsten Spieler der NFL und zum MVP der Super Bowl XXIX ernannt.

Fakt 2
Er ist Mitglied in der College Football Hall of Fame und in der Pro Football Hall of Fame.

Fakt 3
Auch unter den pensionierten Spielern steht er immer noch an der Spitze.


Fakt 4
Young war College-Footballer an der Brigham Young University (BYU) und spielte als Profi für den Los Angeles Express in der United States Football League sowie für die Tampa Bay Buccaneers und die San Francisco 49ers in der NFL.

Fakt 5
Er trat in Werbespots für All Sport, Visa und Gatorade mit Jerry Rice auf, als die beiden für die 49ers spielten.

Fakt 6
Young gewann außerdem den Rekord von sechs NFL-Passer-Rating-Titeln.

Fakt 7
Sein Spiel von 1988 gegen die Minnesota Vikings wurde 2006 in einem Werbespot von Burger King gezeigt.

Fakt 8
Young trat in einer Folge von Frasier, einer Folge von Lois and Clark: The New Adventures of Superman (in der Rolle von Lois' ehemaligem Highschool-Football-Quarterback-Freund, Joe Maloy) und in The Singles Ward auf.

Fakt 9
Er ist auch der Star und Sprecher des iOS-Spiels "Steve Young Football".

Fakt 10
Young ist ein Ur-Ur-Ur-Enkel von Brigham Young, dem zweiten Präsidenten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, nach dem die BYU benannt ist.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Steve Young
ist ein ehemaliger amerikanischer College- und Profifootballspieler, der in den 1980er und 1990er Jahren vierzehn Spielzeiten lang als Quarterback in der National Football League (NFL) spielte.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English