Zehn interessante Fakten über Mike Ditka


Fakt 1
Ditka war 11 Jahre lang Trainer der Chicago Bears und drei Jahre lang der New Orleans Saints.

Fakt 2
Ditka wurde als Michael Dyczko geboren. Der Nachname "Dyczko" war in seiner Heimatstadt schwer auszusprechen, daher wurde der Familienname in "Ditka" geändert.

Fakt 3
Ditka und Tom Flores sind die einzigen beiden Personen, die als Spieler, Assistenztrainer und Cheftrainer einen NFL-Titel gewonnen haben.


Fakt 4
Ditka ist auch die einzige Person in der modernen NFL-Geschichte, die mit demselben Team als Spieler und Cheftrainer eine Meisterschaft gewonnen hat.

Fakt 5
1999 wurde er von der Sporting News auf Platz 90 der Liste der 100 größten Fußballspieler gewählt.

Fakt 6
Derzeit ist er Kommentator bei ESPN's NFL Live, ESPN's Sunday NFL Countdown und CBS Radio-Westwood One's Monday Night Football pregame show.

Fakt 7
1991 arbeitete Ditka mit Accolade zusammen, um das Computerspiel Mike Ditka's Ultimate Football zu entwickeln.

Fakt 8
Ditka wurde im Jahr 2001 in die National Polish-American Sports Hall of Fame aufgenommen.

Fakt 9
Ditka hatte auch Gastauftritte und Cameos in Shows wie L.A. Law, Saturday Night Live und 3rd Rock from the Sun.

Fakt 10
2005 spielte Ditka in der Komödie Kicking & Screaming an der Seite von Will Ferrell die Rolle eines Fußballtrainers der Little League.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Mike Ditka
ist ein ehemaliger American-Football-NFL-Spieler, Fernsehkommentator und Trainer.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English