Zehn interessante Fakten über Eric Stoltz


Fakt 1
Eric Stoltz wurde am 30. September 1961 in Kalifornien geboren.

Fakt 2
Er ist vor allem für die Rolle des Rocky Dennis im Film Mask bekannt, für die er für einen Golden Globe Award nominiert wurde.

Fakt 3
Er arbeitete als Produktionsassistent bei den Filmen Say Anything... und Illegally Yours, um bei dem berühmten ersten Regieassistenten Jerry Ziesmer zu lernen.

Fakt 4
Eric Stoltz ist Vegetarier.

Fakt 5
Er wurde für die Rolle des Marty McFly in Zurück in die Zukunft ausgewählt, aber nach nur 4 Wochen Dreharbeiten wurde er entlassen, weil Robert Zemeckis und Bob Gale der Meinung waren, dass er nicht zu der Figur passte und zu intensiv war.

Fakt 6
Eric Stoltz wurde für eine Restaurierung von Thornton Wilders "Great Performances" am Broadway für den Tony Award als bester Schauspieler nominiert: Unsere Stadt".

Fakt 7
Er verbrachte 3 Monate in einem Rollstuhl, um sich auf seine Rolle in dem Film The Waterdance vorzubereiten.

Fakt 8
Eric ist ein regelmäßiger Regisseur bei der Fernsehserie Glee.

Fakt 9
Eric Stoltz wurde 1978 für die Rolle des Steve Benson in Erma Bombecks The Grass Is Always Greener Over The Septic Tank besetzt.

Fakt 10
Der Regisseur Cameron Crowe hatte ihm versprochen, ihm in jedem seiner Filme eine, wenn auch noch so kleine, Rolle zu verschaffen, aber das ist nicht geschehen. Seit Jerry Maguire wurde Eric in keinem Film von Crowe mehr besetzt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Eric Stoltz
Ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English