Zehn interessante Fakten über die Isle of Man


Fakt 1
Die Insel ist eine selbstverwaltete britische Kronabhängigkeit mit eigener Währung, eigenem Luftraum und eigener Zeitzone. Der Tynwald (oder Regierung) ist die älteste ununterbrochene Regierung der Welt.

Fakt 2
Englisch ist die offizielle Sprache der Insel, aber die aus dem alten Gaeilic abgeleitete Sprache Manx ist seit Jahrhunderten ein Synonym für die Insel.

Fakt 3
Douglas ist die Hauptstadt der Isle of Man.


Fakt 4
Die Religion ist überwiegend anglikanisch, römisch-katholisch, methodistisch, baptistisch und presbyterianisch.

Fakt 5
Es gibt zwei Arten der berühmten Manx-Katze. Die eine ist die "rumpy", die keinen Schwanz hat, und die andere ist "stumpy", die einen kleinen verkümmerten Schwanz hat.

Fakt 6
Das Symbol der Insel ist das Triskelion, das aus drei gebogenen menschlichen Beinen besteht, die im Falle der Isle of Man gepanzert sind.

Fakt 7
Die Währung der Isle of Man ist das Pfund Sterling, das mit dem ISO 4217-Code GBP bezeichnet wird.

Fakt 8
Die Wirtschaft der Isle of Man ist niedrig besteuert. Der Tourismus und das Offshore-Bankwesen sind die wichtigsten Wirtschaftszweige. Landwirtschaft und Fischerei sind ebenfalls wichtig.

Fakt 9
Auf der Isle of Man gibt es kühle Sommer und milde Winter. Die Hälfte der Zeit ist es feucht und bewölkt.

Fakt 10
Zu den landwirtschaftlichen Erzeugnissen gehören Gemüse, Getreide, Rinder, Schafe, Schweine und Geflügel. Sie exportieren Tweed, Hering, verarbeitete Schalentiere, Lamm- und Rindfleisch.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über die Isle of Man
Sie liegt in der Irischen See auf halbem Weg zwischen Irland und dem Vereinigten Königreich.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
84,497