Zehn interessante Fakten über Kiribati


Fakt 1
Die Hauptstadt von Kiribati ist Süd-Tarawa.

Fakt 2
Kiribati besteht aus 33 Inseln, die sich über den Äquator erstrecken. Diese Inseln wurden einst als Testgelände für Atomwaffen genutzt.

Fakt 3
Die untere Hälfte der kiribatischen Flagge ist blau mit drei gewellten horizontalen weißen Streifen, die den Ozean darstellen, während die obere Hälfte rot ist und einen gelben Fregattvogel zeigt, der über eine gelbe aufgehende Sonne fliegt.


Fakt 4
Die beiden Hauptsprachen, die auf den Inseln gesprochen werden, sind Englisch und Gilbertisch.

Fakt 5
Kiribati hat die internationale Datumsgrenze einseitig von der Mitte des Landes auf die östlichsten Inseln verlegt, so dass der 1. Januar im ganzen Land der gleiche Tag ist. Der 1. Januar 1995 ist daher ein legendäres Datum in Kiribati.

Fakt 6
Das Land erlangte 1979 seine Unabhängigkeit, obwohl es bereits 1971 von den Briten in die Selbstverwaltung entlassen wurde. Seit 1999 ist das Land Mitglied der Vereinten Nationen.

Fakt 7
Banaba Island ist die einzige echte Insel, die auch als Ocean Island bekannt ist. Das übrige Land besteht aus Atollen und Riffen.

Fakt 8
Sie exportieren 62 % Kopra, Seetang, Fisch und Kokosnüsse. Die lokale Wirtschaft hängt auch von der Subsistenzlandwirtschaft und der Fischerei ab. Kiribati importiert Maschinen und Ausrüstungen, Lebensmittel, verschiedene Industrieerzeugnisse und Treibstoff.

Fakt 9
Die offizielle Währung ist der Australische Dollar.

Fakt 10
Die Bevölkerung von Kiribati ist überwiegend katholisch und protestantisch.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Kiribati
ist ein winziger Inselstaat im Pazifischen Ozean, der aus einer einzigen Koralleninsel und 32 Atollen besteht, die sich über 1.351.000 Quadratmeilen Ozean verteilen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
106,461