Zehn interessante Fakten über Kuba


Fakt 1
Die Hauptinsel Kuba besteht aus hügeligem Flachland. Am südöstlichen Ende befindet sich eine steile Bergkette, die Sierra Maestra.

Fakt 2
Auf Kuba herrscht ein tropisches Klima, das durch Passatwinde gemildert wird. Die "Trockenzeit" dauert von November bis April und die "Regenzeit" von Mai bis Oktober. Die Durchschnittstemperatur beträgt 21⁰C im Januar und 27⁰C im Juli.

Fakt 3
Die Amtssprache in Kuba ist Spanisch, obwohl viele Menschen auch Englisch sprechen. Kuba hat eine gemischte Bevölkerung, von der die meisten (51 %) schwarz-weiß (Mulatten) sind.


Fakt 4
Kuba hat über 200 Buchten und 250 Strände, die es zu erkunden gilt und die es zu einem Paradies für Touristen machen. Kuba hat ein florierendes Geschäft im Gesundheitstourismus.

Fakt 5
Die Kubaner bezeichnen ihre Insel als "El Cocodrilo" - von oben betrachtet soll Kuba einem Krokodil ähneln.

Fakt 6
Die Hauptstadt von Kuba ist La Havanna. Dort werden die besten Zigarren der Welt hergestellt.

Fakt 7
Der Nationalsport ist Baseball.

Fakt 8
Am 10. Dezember 1898 erlangte Kuba seine Unabhängigkeit von Spanien.

Fakt 9
Kuba verfügt über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Die durchschnittliche Lebenserwartung ist mit der des Vereinigten Königreichs vergleichbar. Die Medizintechnik ist eines der wichtigsten Exportgüter.

Fakt 10
Kuba exportiert Nickel, Erdöl, medizinische Produkte, Zucker, Tabak, Zitrusfrüchte, Kaffee und Obst. Sie importieren Lebensmittel, Maschinen und Ausrüstung, Erdöl und Chemikalien


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Kuba
Ist eine Insel an der Mündung des Golfs von Mexiko und die westlichste Insel der Großen Antillen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
11,167,325