Zehn interessante Fakten über Guadeloupe


Fakt 1
Die Inseln verfügen über herrliche weiße Sandstrände, einen Regenwald, der eine reiche Tierwelt beherbergt, und den höchsten Wasserfall der Karibik.

Fakt 2
Das Klima in Guadeloupe ist subtropisch, geprägt von Passatwinden und mäßig hoher Luftfeuchtigkeit.

Fakt 3
Der höchste Punkt ist Soufriere mit 1.484 m und der niedrigste Punkt ist das Karibische Meer mit 0 m.


Fakt 4
Die Verwaltungshauptstadt von Guadeloupe ist Basse-Terre. Die Basse-Terre ist vulkanischen Ursprungs mit Bergen im Landesinneren. Die Grande-Terre ist eine niedrige Kalksteinformation mit sanften Hügeln und flachen Ebenen.

Fakt 5
Die natürlichen Ressourcen sind Anbauflächen, Strände und Klima, die den Tourismus fördern.

Fakt 6
Die ethnischen Gruppen in Guadeloupe sind Kreolen (Schwarze oder Mulatten) (90 %), Ostinder, Libanesen und weniger als 5 % Chinesen.

Fakt 7
95 % der Bevölkerung sind römisch-katholisch, die anderen sind Hindus, heidnische Afrikaner und Protestanten.

Fakt 8
Die offizielle Sprache ist Französisch. Der Großteil der Bevölkerung spricht Kreolisch.

Fakt 9
Die beste Zeit für einen Besuch auf Guadeloupe ist von Dezember bis Mai, wenn das Wetter warm und trocken ist. Der Rest des Jahres ist heiß, feucht und nass, besonders zwischen Juli und November.

Fakt 10
Zu den Ausfuhren gehören Bananen, Zucker und Rum. Sie importieren Lebensmittel, Kraftstoffe, Fahrzeuge, Kleidung und andere Konsumgüter sowie Baumaterialien. Die wichtigsten traditionellen Partner sind Frankreich, Deutschland, die USA, Japan und die Niederländischen Antillen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Guadeloupe
Ist eine Inselgruppe in Westindien zwischen dem östlichen Karibischen Meer und dem Nordatlantik südöstlich von Puerto Rico.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
405,739