Zehn interessante Fakten über Bahrain


Fakt 1
Bahrain wurde im Jahr 2002 zum Königreich erklärt. Die Hauptstadt des Königreichs ist Manama.

Fakt 2
Ganz Bahrain ist in fünf Regionen unterteilt, die als Gouvernements bekannt sind. Seit der Unabhängigkeit kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen dem regierenden sunnitischen Stamm und der schiitischen Mehrheit.

Fakt 3
Die offizielle Währung ist der bahrainische Dinar (BHD). Bahrain ist ein sehr wichtiges Finanzzentrum in der arabischen Welt.

Fakt 4
Die Hauptreligion ist der Islam mit 70 % schiitischen Muslimen, 15 % sunnitischen Muslimen und anderen Religionen und einheimischen Glaubensrichtungen.

Fakt 5
Die offizielle Sprache ist Arabisch, aber auch Persisch, Farsi und Urdu werden verwendet. Englisch ist weit verbreitet und die Haupthandelssprache.

Fakt 6
Bahrain exportiert Erdöl und Erdölprodukte, Textilien und Aluminium. Das Land importiert Chemikalien, Maschinen und Rohöl. Die natürlichen Ressourcen bestehen hauptsächlich aus Erdgas, Erdöl und Fischbeständen.

Fakt 7
Die Gesamtmenge an Ackerland in Bahrain macht nur etwa 2,82 % der verfügbaren Gesamtfläche aus. Die Wüste macht etwa 92 % der Gesamtfläche aus.

Fakt 8
Bahrain hat trockene, milde Winter und sehr lange und feuchte Sommer. Die Landwirtschaft konzentriert sich auf Obst, Gemüse, Geflügel und Garnelen.

Fakt 9
Der höchste Punkt Bahrains liegt nur 122 Meter über dem Meeresspiegel und wird "Jabal ad Dukhan" oder "Berg des Rauchs" genannt.

Fakt 10
Bahrain hat seine Wirtschaft diversifiziert und einige der besten Bildungs- und Gesundheitssysteme der Region geschaffen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Bahrain
Ist ein Zusammenschluss von 33 Inseln im Arabischen Golf, die zwischen der Ostküste Saudi-Arabiens und der Halbinsel Katar liegen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
1,234,571