Zehn interessante Fakten über Anton van Leeuwenhoek


Fakt 1
Anton van Leeuwenhoek entdeckte als Erster Bakterien, Protozoen, Rädertiere, Spermien, Hydra und Volvox sowie die Parthenogenese bei Blattläusen.

Fakt 2
Er wurde am 24. Oktober 1632 in den Niederlanden geboren.

Fakt 3
Anton Leeuwenhoek wurde auf das Gymnasium von Warmond geschickt, das in einem Dorf in der Nähe von Leiden lag. Er begann seine Karriere als Ladenbesitzer.

Fakt 4
Zwischen 1680 und 1702 führte Anton Leeuwenhoek eine Reihe von Mikrosektionen durch, vor allem an Insekten, als er eine originelle Entdeckung der Parthenogenese bei Blattläusen machte.

Fakt 5
Er wurde zum Kämmerer der Sheriffs von Delft ernannt, wo er 39 Jahre lang tätig war.

Fakt 6
1669 nahm er eines seiner Mikroskope mit auf eine Reise nach England und untersuchte damit die Kreide der Klippen in Kent.

Fakt 7
1674 machte er seine wichtigste Entdeckung zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere, als er die wahre Natur der Mikroorganismen erkannte.

Fakt 8
Er machte seine Arbeit bekannt, indem er mehr als 300 Briefe an private Wissenschaftler und Amateure in Holland und anderen Ländern schrieb. Leeuwenhoek veröffentlichte sein Werk erst 1684 und gab ab 1684 lateinische Übersetzungen heraus.

Fakt 9
Obwohl er keine akademische Ausbildung in den Naturwissenschaften hatte, wurde er 1680 zum Mitglied der Royal Society of London und 1697 zum Mitglied der französischen Akademie der Wissenschaften gewählt.

Fakt 10
Anton Leeuwenhoek starb am 26. August 1723.


Mehr interessante Informationen über...

Image of placeholder
Antony Hewish

Antony Hewish FRS ist ein britischer Radioastronom, der 1974 (zusammen mit seinem Kollegen Martin Ryle) den Nobelpreis für Physik für seine Arbeit an der Entwicklung der Radioapertur-Synthese und deren Rolle bei der Entdeckung von Pulsaren erhielt

Image of placeholder
Louis Victor de Broglie

war ein französischer Physiker, der bahnbrechende Beiträge zur Quantentheorie leistete.

Image of placeholder
Bill Nye

William Sanford "Bill" Nye ist ein amerikanischer Wissenschaftspädagoge, Komiker, Fernsehmoderator, Schauspieler, Schriftsteller und Wissenschaftler, der seine Karriere als Maschinenbauingenieur bei Boeing begann.

Image of placeholder
William Bayliss

War ein britischer Physiologe, dem große wissenschaftliche Fortschritte beim Verständnis der körperlichen Vorgänge zugeschrieben werden.

Image of placeholder
Kristin Scott Thomas

Ist eine französisch-englische Schauspielerin, die seit Jahren für ihre gute Arbeit in Filmen bekannt ist.

Image of Michael Faraday
Michael Faraday

War ein britischer Wissenschaftler, der bedeutende Beiträge auf den Gebieten der Elektrochemie und des Elektromagnetismus leistete.

Image of placeholder
Alexander Brongniart

Alexandre Brongniart war ein französischer Chemiker, Mineraloge und Zoologe, der zusammen mit Georges Cuvier an einer Studie über die Geologie der Region um Paris arbeitete

Image of placeholder
Carl Sagan

Carl Edward Sagan war ein amerikanischer Astronom, Astrophysiker, Kosmologe, Autor, Wissenschaftspopularisator und Wissenschaftskommunikator in den Bereichen Astronomie und Naturwissenschaften

Image of placeholder
Frederick Gowland Hopkins

War ein englischer Biochemiker, der aufgrund seines unschätzbaren Beitrags zur Biochemie als Vater der britischen Biochemie gilt.

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Anton van Leeuwenhoek
War ein niederländischer Biologe, Naturforscher und Mikroskopiker, der als "Vater der Mikrobiologie" gilt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English