Zehn interessante Fakten über William Herschel

Image of William Herschel

Fakt 1
Frederick William Herschel wurde am 15. November 1738 in Hannover, Deutschland, geboren und starb am 25. August 1822.

Fakt 2
Wie sein Vater trat er in die hannoversche Militärkapelle ein, bevor er im Alter von 19 Jahren nach Großbritannien ging.

Fakt 3
Bekannt wurde er durch die Entdeckung des Planeten Uranus und seiner beiden Hauptmonde Titania und Oberon. Er entdeckte auch die 2 Monde des Saturn.

Fakt 4
Er war auch der erste, der das Vorhandensein von Infrarotstrahlung entdeckte.

Fakt 5
Er ist vor allem für seine 24 Symphonien bekannt, die er komponiert hat.

Fakt 6
Herschels Musik war eine Inspiration für sein Interesse an Mathematik und Linsen. Seine Neugierde für die Astronomie wurde noch stärker, nachdem er den englischen Astronomer Royal Nevil Maskelyne kennengelernt hatte.

Fakt 7
Er begann mit dem Bau eigener Spiegelteleskope und verbrachte bis zu 16 Stunden täglich mit dem Schleifen und Perfektionieren der Primärspiegel aus Spekulantenmetall.

Fakt 8
Im Laufe seiner Karriere baute er mehr als 400 Teleskope; das größte und bekannteste war ein Spiegelteleskop mit einem Hauptspiegel von 49,5 Zoll Durchmesser und einer Brennweite von 40 Fuß.

Fakt 9
Herschel lernte, dass man mit nicht gefüllten Teleskopöffnungen eine hohe Winkelauflösung erzielen kann, was die entscheidende Grundlage für die interferometrische Abbildung in der Astronomie wurde.

Fakt 10
Herschel stellte mit Hilfe eines Mikroskops fest, dass die Koralle keine Pflanze war, wie man damals glaubte, da sie keine Zellwände hatte, ein Merkmal, das man bei Pflanzen findet.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über William Herschel
War ein in Deutschland geborener britischer Astronom, technischer Experte und Komponist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English