Zehn interessante Fakten über Volleyball

Image of Volleyball

Fakt 1
Das Volleyballspiel wurde im Jahr 1895 von William G. Morgan erfunden. Im folgenden Jahr wurde das Spiel am heutigen Springfield College eingeführt. Um das Spiel zu demonstrieren, brachte Morgan zwei Mannschaften mit, die vor 29 anwesenden Direktoren gegeneinander antraten.

Fakt 2
Die ersten Weltmeisterschaften der Männer fanden 1949 in der Tschechoslowakei statt, wo 10 Mannschaften teilnahmen. Die Sowjetunion gewann die Goldmedaille, während das Gastgeberland die Silbermedaille erhielt. Drei Jahre später, 1952, wurden die ersten Weltmeisterschaften der Frauen in der Sowjetunion ausgetragen, die das Turnier ebenfalls gewann, während Polen den zweiten Platz belegte.

Fakt 3
Volleyball wurde erstmals bei den Spielen 1964 in Tokio als olympische Sportart eingeführt. Eine Verbesserung gegenüber der Einführung als nicht-olympische Sportart im Jahr 1949. Wie bei den Weltmeisterschaften setzte die Sowjetunion ihre Herrschaft als Volleyballmacht fort und gewann die erste olympische Goldmedaille im Volleyball.


Fakt 4
Die meisten Volleyballspieler springen etwa 300 Mal pro Spiel. Außerdem haben Untersuchungen gezeigt, dass ein Spieler etwa 5 Mal pro Spiel springen muss, um einen Punkt für seine Mannschaft zu erzielen.

Fakt 5
Volleyball hat einige seiner Merkmale vom Tennis und Handball übernommen. Das erste Volleyballnetz war eigentlich ein Tennisnetz, das auf 201 cm (6,6 Fuß) erhöht wurde.

Fakt 6
Das erste Strandspiel mit zwei Spielern wurde 1930 ausgetragen. Aber es dauerte bis 1948, bis das erste offizielle Beachvolleyball-Turnier am Will Rogers State Beach in Santa Monica, Kalifornien, stattfand.

Fakt 7
Volleyball hieß zunächst Mintonette, wurde aber später in Volleyball umbenannt, um die Art des Spiels besser zu beschreiben. Zunächst wurde es jedoch mit zwei Wörtern geschrieben: "Volleyball". So wurde es mehr als 50 Jahre lang geschrieben, bis es 1952 in die heutige Schreibweise mit einem Wort geändert wurde.

Fakt 8
Der erste speziell für diesen Sport entworfene Ball wurde im Jahr 1900 entwickelt (die Firma Spalding behauptet, den ersten Volleyball einige Jahre zuvor entwickelt zu haben, was jedoch umstritten ist).

Fakt 9
Volleyball ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt mit fast 1 Milliarde Teilnehmern weltweit. Mit 220 nationalen Verbänden, die bei der FIVB (Internationaler Volleyballverband) registriert sind, ist Volleyball in fast allen Ecken der Welt zu finden.

Fakt 10
Im Dezember 2011 wurde in Amstelveen, Niederlande, das längste aufgezeichnete Volleyballspiel gespielt, das mehr als 85 Stunden dauerte. Als wäre das nicht genug, wurde etwas mehr als sechs Jahre später, im Januar 2017, der Rekord in Amstelveen erneut gebrochen. Diesmal dauerte das Spiel mehr als 101 Stunden.

Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere sport Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN SPORTS

Kurz über Volleyball
Ist ein Mannschaftssport, bei dem zwei Mannschaften mit je sechs Spielern durch ein Netz getrennt sind. Jede Mannschaft versucht, Punkte zu erzielen, indem sie einen Ball auf dem Spielfeld der anderen Mannschaft platziert.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English