Zehn interessante Fakten über Timothy Hutton


Fakt 1
Timothy Hutton wurde am 16. August 1960 in Kalifornien geboren.

Fakt 2
Im Alter von 20 Jahren war er der jüngste Schauspieler, der jemals den Academy Award für den besten Nebendarsteller gewann, den er für den Film Ordinary People erhielt.

Fakt 3
Hutton hat viele kurze Rollen in Spielfilmen und Fernsehserien wie Taps, The Dark Half, The Falcon and the Snowman und anderen gespielt.


Fakt 4
Er hat auch in der TNT-Dramaserie Leverage als Nathan "Nate" Ford mitgespielt, deren letzte Folge am 25. Dezember 2012 ausgestrahlt wurde.

Fakt 5
Timothy Hutton hat in zwei Filmen die Rolle eines echten Verräters an den USA gespielt. Er hat Christopher Boyce und Aldrich Ames dargestellt.

Fakt 6
Im Alter von 16 Jahren, als er in einer Schulaufführung von Guys and Dolls den Nathan Detroit spielte, beschloss er, eine Karriere als Schauspieler zu beginnen.

Fakt 7
Timothy Huttons Schauspielkarriere begann mit Rollen in vielen Fernsehfilmen, vor allem in dem Film Friendly Fire von 1979.

Fakt 8
Er ist einer der Eigentümer des NYC-Restaurants und der Bar P. J. Clarke's.

Fakt 9
2003 wurde Timothy Hutton zum Präsidenten des prestigeträchtigen Players Club gewählt, musste aber im Juni 2008 wegen beruflicher Verpflichtungen in Los Angeles zurücktreten.

Fakt 10
Timothy Hutton hat auch bei Videos wie dem Musikvideo zu "Drive" von den Cars und "The House Rules" von Christian Kane Regie geführt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Timothy Hutton
ist ein äußerst talentierter amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English