Zehn interessante Fakten über Gina Gershon


Fakt 1
Gina L. Gershon wurde am 10. Juni 1962 in Los Angeles geboren.

Fakt 2
Gina ist eines der Gründungsmitglieder der in New York ansässigen Theatergruppe Naked Angels.

Fakt 3
Als sie ein junges Mädchen war, ertrank sie fast am Strand, als sie nach Seesternen suchte.


Fakt 4
Gina besuchte die High School mit Lenny Kravitz und spielte auch seine Freundin im Musikvideo zu seinem Song "Again".

Fakt 5
Sie debütierte als Tänzerin in dem Film Beatlemania und etablierte sich als großartige und talentierte Charakterdarstellerin. Ihre erste bemerkenswerte und bahnbrechende Leistung war 14 Jahre später, als sie die Hauptrolle in Paul Verhoevens kitschigem Filmklassiker Showgirls spielte und diese Leistung sie auf die Landkarte brachte.

Fakt 6
Gina trat 1984 in dem Musikvideo zu Hello Again von The Cars auf.

Fakt 7
Sie sang mit Ex-Guns N' Roses-Mitgliedern auf dem Sundance Festival am 21. Januar 2003.

Fakt 8
Sie ist das jüngste von 3 Kindern und ihre älteren Schwestern sind Dann Gershon und Tracy Gershon. Tracy Gershon ist Richterin bei "Nashville Star".

Fakt 9
Gina hat 2003 zusammen mit Linda Perry Songs für Prey for Rock & Roll geschrieben.

Fakt 10
Sie spielte wiederkehrende Rollen in vielen Fernsehserien wie Curb Your Enthusiasm von HBO, wo sie eine chassidische Reinigungskraft spielt, Rescue Me und der Dramedy-Serie Ugly Betty, wo sie die Rolle der italienischen Kosmetikmogulin Fabia spielt, die eine Rivalin von Wilhelmina Slater ist.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Gina Gershon
Ist eine amerikanische Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin, Sängerin und Autorin.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English