Zehn interessante Fakten über Steve Nash


Fakt 1
Nach einer erfolgreichen Highschool-Basketballkarriere in British Columbia erhielt er ein Stipendium für die Santa Clara University in Kalifornien.

Fakt 2
Nash, der 2006 von ESPN als neuntbester Point Guard aller Zeiten bezeichnet wurde, führte die Liga zu verschiedenen Zeitpunkten seiner Karriere in Sachen Assists und Freiwurfquote an.

Fakt 3
Er ist auch einer der besten Spieler in der Geschichte der NBA-Liga, was Dreipunktwürfe, Freiwürfe, Gesamtassists und Assists pro Spiel angeht.


Fakt 4
Nash leidet an einer Erkrankung namens Spondylolisthesis, die Muskelverspannungen und Rückenschmerzen verursacht. Aufgrund dieser Erkrankung liegt er, wenn er nicht spielt, auf dem Rücken, anstatt auf der Bank zu sitzen, um eine Versteifung seiner Muskeln zu verhindern.

Fakt 5
Nash wurde für seine Beiträge zu verschiedenen philanthropischen Zwecken geehrt.

Fakt 6
Im Jahr 2006 wurde er von Time zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt ernannt.

Fakt 7
Außerdem erhielt er 2007 den Order of Canada.

Fakt 8
Nash wurde 2008 von der Universität von Victoria die Ehrendoktorwürde verliehen.

Fakt 9
Nash war der Kapitän Kanadas bei den Olympischen Spielen in Sydney 2000.

Fakt 10
Im Jahr 2001 gründete Nash die Steve Nash Foundation. Durch Zuschüsse an öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen will die Stiftung die Gesundheit von Kindern fördern, indem sie Projekte finanziert, die Dienstleistungen für Kinder anbieten, die von Armut, Krankheit, Missbrauch oder Vernachlässigung betroffen sind, und Möglichkeiten für Bildung, Spiel und Selbstbestimmung schaffen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Steve Nash
ist ein kanadischer Profi-Basketballspieler bei den Los Angeles Lakers in der National Basketball Association (NBA).

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English