Zehn interessante Fakten über Gary Payton


Fakt 1
Wegen seiner herausragenden Defensivfähigkeiten erhielt er den Spitznamen "The Glove".

Fakt 2
Payton war der einzige Point Guard, der jemals die Auszeichnung "NBA Defensive Player of the Year" erhielt.

Fakt 3
Er wird weithin als einer der größten Abwehrspieler aller Zeiten angesehen.

Fakt 4
Payton ist vor allem für seine lange 13-jährige Tätigkeit bei den Seattle SuperSonics bekannt. Er hält die Rekorde der Seattle-Franchise in Bezug auf Punkte, Assists und Steals.

Fakt 5
Er spielte auch für andere Teams wie die Milwaukee Bucks, die Los Angeles Lakers, die Boston Celtics und die Miami Heat, mit denen er zuletzt eine Meisterschaft der National Basketball Association (NBA) gewann.

Fakt 6
Er wurde neunmal in das NBA All-Defensive First Team gewählt, ein NBA-Rekord, den er mit den Basketballgrößen Michael Jordan, Kevin Garnett und Kobe Bryant teilt. Außerdem war er neunmal NBA-All-Star und neunmal Mitglied des All-NBA-Teams.

Fakt 7
Payton wurde am 8. September 2013 in die Naismith Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Fakt 8
Payton, der in seiner Glanzzeit als "NBA-Highscorer unter den Point Guards" galt, wird von Gail Goodrich, einem Mitglied der Basketball Hall of Famer, als "wahrscheinlich der beste Point Guard, den es je gab" bezeichnet.

Fakt 9
Payton wurde in Oakland, Kalifornien, geboren.

Fakt 10
Payton ist für seinen Trash-Talk bekannt. Sein Markenzeichen, das offene Mundwerk und der wippende Kopf auf dem Spielfeld (in Kombination mit seinen 17 Jahren in der Liga) führten dazu, dass Payton die drittmeisten technischen Fouls aller Zeiten erhielt (hinter Jerry Sloan und Rasheed Wallace).


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Gary Payton
Gary Dwayne Payton ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Basketball-Point Guard.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English