Zehn interessante Fakten über Sons of Anarchy


Fakt 1
Die Serie handelt vom Leben eines eng verbundenen Outlaw-Motorradclubs in Charming, einer fiktiven Stadt im kalifornischen Central Valley.

Fakt 2
Der Originaltitel der Sendung lautete Forever Sam Crow.

Fakt 3
Im Mittelpunkt der Serie steht der Protagonist Jackson "Jax" Teller (Charlie Hunnam), der damalige Vizepräsident des Clubs, der beginnt, den Club und sich selbst in Frage zu stellen.


Fakt 4
Sons of Anarchy wurde erstmals am 3. September 2008 auf dem Kabelsender FX ausgestrahlt.

Fakt 5
Die dritte Staffel der Serie erreichte durchschnittlich 4,9 Millionen Zuschauer pro Woche und war damit die Serie mit den höchsten Einschaltquoten aller Zeiten und übertraf die anderen Hits von FX.

Fakt 6
Es basiert lose auf Hamlet.

Fakt 7
Sons of Anarchy wurde bei den TCA Awards 2010 in der Kategorie Outstanding Achievement in Drama nominiert. Einige der Darsteller erhielten ebenfalls Nominierungen und Auszeichnungen.

Fakt 8
Es ist die beliebteste FX-Sendung.

Fakt 9
Ron Perlman hatte anfangs Angst vor seiner Harley.

Fakt 10
Ron Perlman ist schon seit Jahrzehnten im Geschäft und hat vor allem in billigem Genre-Fernsehen und als Sprecher in Zeichentrickfilmen mitgewirkt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere entertainment Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN MOVIES/ENTERTAINMENT

Kurz über Sons of Anarchy
ist eine amerikanische Fernsehserie.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English