Zehn interessante Fakten über The Vampire Diaries


Fakt 1
Die Serie wurde am 10. September 2009 erstmals auf The CW ausgestrahlt.

Fakt 2
Die Serie spielt in Mystic Falls, Virginia, einer fiktiven Kleinstadt, die von übernatürlichen Wesen heimgesucht wird.

Fakt 3
Die Pilotfolge erreichte die höchste Einschaltquote aller Serienpremieren seit dem Start des Senders im Jahr 2006.


Fakt 4
Die erste Staffel erreichte im Durchschnitt 3,60 Millionen Zuschauer, und die folgenden Staffeln konnten eine Einschaltquote von über 2 Millionen Zuschauern halten. Obwohl diese Einschaltquoten bei anderen Sendern als niedrig gelten, bleibt sie die meistgesehene Serie des Senders.

Fakt 5
In der Serie sind Damon und Stefan Salvatore Brüder, die ursprünglich in Reniassance Florenz geboren wurden und beide von einem Vampir namens Katherine verändert wurden.

Fakt 6
Sonnenlicht ist für diese Vampire sehr schädlich, aber die Verwendung von Lapizlazuli (in Form von Ringen für Stefan und Damon) schützt sie.

Fakt 7
Die Sendung wurde für zahlreiche Preise nominiert und gewann zwei People's Choice Awards und viele Teen Choice Awards.

Fakt 8
The Vampire Diaries hat einen tollen Soundtrack. Zu den Bands, die in vergangenen Episoden zu hören waren, gehören die All-American Rejects, 3OH!3, Katy Perry und Fefe Dobson.

Fakt 9
Der Produzent Kevin Williamson schuf auch die Fernsehserie Dawson's Creek und den Horrorfilm I Know What You Did Last Summer.

Fakt 10
Das Rote Kreuz hat eine neue Blutspende-Kampagne, die von Vampire Diaries inspiriert ist. Der Slogan lautet "Hungere einen Vampir aus, spende Blut". The CW verschenkte Vampire Diaries-T-Shirts an Highschool-Schüler, die Blut spendeten.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere entertainment Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN MOVIES/ENTERTAINMENT

Kurz über The Vampire Diaries
ist eine übernatürliche Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Buchreihe von L. J. Smith basiert.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English