Zehn interessante Fakten über Snowboarding


Fakt 1
Die Entwicklung des Snowboardens wurde durch Skateboarding, Schlittenfahren, Surfen und Skifahren inspiriert.

Fakt 2
Sie wurde in den 1960er Jahren in den Vereinigten Staaten entwickelt.

Fakt 3
Seit 1998 ist es eine olympische Wintersportart.

Fakt 4
Snowboarding gibt es schon seit den 1920er Jahren.

Fakt 5
Die Anfänge des modernen Snowboarding gehen auf das Jahr 1965 zurück.

Fakt 6
Die International Snowboard Federation (ISF) wurde 1990 gegründet, um universelle Wettkampfbestimmungen zu schaffen.

Fakt 7
In der Saison 2009-2010 gab es in den USA und Kanada 8,2 Millionen Snowboarder.

Fakt 8
Seitdem sich das Snowboarden als Wintersportart etabliert hat, haben sich verschiedene Stile entwickelt, die jeweils ihre eigene spezielle Ausrüstung und Technik haben. Die gängigsten Stile sind heute: Freeride, Freestyle und Freecarve/Race. Diese Stile werden sowohl im Freizeitsport als auch im professionellen Snowboarding eingesetzt.

Fakt 9
Snowboarding-Filme sind zu einem wichtigen Bestandteil des Fortschritts in diesem Sport geworden.

Fakt 10
Snowboarding-Videospiele bieten interaktive Unterhaltung während und außerhalb der Saison.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere sport Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN SPORTS

Kurz über Snowboarding
ist eine Wintersportart, bei der man einen verschneiten Hang hinunterfährt, während man auf einem Brett steht, das an den Füßen des Fahrers befestigt ist, und zwar mit einem speziellen Schuh, der auf einer montierten Bindung sitzt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English