Zehn interessante Fakten über Wii Sports


Fakt 1
Das Spiel wurde erstmals in Nordamerika zusammen mit der Wii am 19. November 2006 veröffentlicht und kam im darauffolgenden Monat in Japan, Australien und Europa heraus.

Fakt 2
Das Spiel ist eine Sammlung von fünf Sportsimulationen, die dazu dienen, neuen Spielern die Möglichkeiten der Wii-Fernbedienung zu demonstrieren.

Fakt 3
Die fünf enthaltenen Sportarten sind Tennis, Baseball, Bowling, Golf und Boxen.


Fakt 4
Das Spiel ist zu einem beliebten Mittel für gesellige Zusammenkünfte und Wettkämpfe zwischen Spielern unterschiedlichen Alters geworden.

Fakt 5
Mit der Wii-Fernbedienung ahmen die Spieler Aktionen nach, die in echten Sportarten ausgeführt werden, z. B. das Schwingen eines Tennisschlägers.

Fakt 6
Insgesamt wurde Wii Sports von den Kritikern gut aufgenommen und erhielt Auszeichnungen von der Spielepresse und der Unterhaltungsbranche.

Fakt 7
Es ist das meistverkaufte Videospiel aller Zeiten (Stand April 2013) und hat den vorherigen Bestseller Super Mario Bros. überholt, der ebenfalls von Nintendo veröffentlicht wurde.

Fakt 8
Das Spiel verfügt außerdem über einen Trainings- und Fitnessmodus, der die Fortschritte der Spieler in den einzelnen Sportarten überwacht.

Fakt 9
Bis zum 31. März 2013 waren weltweit 81,99 Millionen Exemplare des Spiels verkauft worden.

Fakt 10
Wii Sports wurde im Fernsehen in Wii-Werbespots, Nachrichtenberichten und anderen Programmen vorgestellt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere game Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN GAMES

Kurz über Wii Sports
ist ein Sportspiel, das von Nintendo als Launch-Titel für die Wii-Videospielkonsole entwickelt und veröffentlicht wurde.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English