Zehn interessante Fakten über Ronald Reagan


Fakt 1
Ronald Wilson Reagan wurde am 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois, geboren und starb am 5. Juni 2004.

Fakt 2
Reagan ist ein Absolvent des Eureka College, wo er Soziologie und Wirtschaft studierte.

Fakt 3
Bevor er in die Politik ging, arbeitete Reagan als Radiomoderator und wirkte in zahlreichen Fernsehserien und Filmen mit.


Fakt 4
Seine politische Karriere begann, als er bei General Electric als Pressesprecher tätig war. Zunächst war er Mitglied der Demokratischen Partei, wechselte aber später zu den Republikanern.

Fakt 5
Reagan ist vor allem für die Umsetzung seiner angebotsorientierten Wirtschaftspolitik bekannt, die als "Reaganomics" bezeichnet wurde. Seine Politik zielte darauf ab, die Steuersätze zu senken, den Geldumlauf zu kontrollieren, die Wirtschaft zu deregulieren und die Staatsausgaben zu kürzen.

Fakt 6
Reagan wurde am 2. Januar 1967 als Gouverneur von Kalifornien vereidigt.

Fakt 7
Während seiner ersten Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von 1981 bis 1985 gab es einen Attentatsversuch auf Reagan, den er überlebte. Seine zweite Amtszeit als Präsident dauerte von 1985 bis 1989.

Fakt 8
Reagan rief 1982 den "Krieg gegen die Drogen" aus, um den Anstieg der Crack-Epidemie zu bekämpfen, und befürwortete eine militante Politik.

Fakt 9
Reagan war 1941 auch Mitglied der Screen Actors Guild, Board of Directors.

Fakt 10
Im Jahr 1994 wurde bei Reagan die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Ronald Reagan
War der 40. Präsident der Vereinigten Staaten und amtierte von 1981 bis 1989.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English