Zehn interessante Fakten über Oracle


Fakt 1
Oracle ist ein Experte für Datenbankmanagementsysteme und heute der drittgrößte Softwarehersteller der Welt.

Fakt 2
Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Redwood City, Kalifornien, mit Jeff Henley als Chairman und Larry Ellison als Chief Executive Officer.

Fakt 3
Larry Ellison, der CEO von Oracle, gilt als der bestbezahlte Vorstandsvorsitzende der Welt.


Fakt 4
Oracle hat Sun Microsystems im Jahr 2010 erfolgreich übernommen. Die Übernahme kostete rund 7 Milliarden Dollar und machte Oracle zu einem Software- und Hardware-Unternehmen.

Fakt 5
Zu den beliebten Slogans von Oracle gehören "Hardware und Software, entwickelt, um zusammenzuarbeiten" und "The Information Company".

Fakt 6
Die wichtigsten Konkurrenten und Rivalen des Unternehmens sind IBM und Microsoft.

Fakt 7
Oracle ist bekanntlich ein Sponsor der Golden State Warriors, und es handelt sich um einen Vertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren. Die Oakland Arena soll in diesem Zusammenhang in Oracle Arena umbenannt werden.

Fakt 8
Oracle veröffentlichte im Jahr 2005 die 10g Express Edition (XE), die erste vollständig kostenlose Datenbank.

Fakt 9
Oracle war zu Beginn seiner Karriere selbst erfolgreich, da es bei seinen Produkten die Programmiersprache C einsetzte.

Fakt 10
Heute ist das Unternehmen als Oracle Corporation bekannt, und 1995, vor der Namensänderung, hieß es Oracle Systems Corporation.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere business Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN BUSINESS

Kurz über Oracle
ist ein US-amerikanisches Computertechnikunternehmen, das sowohl Computerhardware als auch Software für Unternehmen entwickelt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English