Zehn interessante Fakten über Larry Fitzgerald


Fakt 1
Er spielte College-Football an der University of Pittsburgh und wurde als All-American ausgezeichnet.

Fakt 2
Er arbeitete als Balljunge für die Minnesota Vikings.

Fakt 3
Während seines ersten Jahres an der High School wurde er auf eine Militärschule geschickt, um sich akademisch zu verbessern.


Fakt 4
Nach seiner zweiten Saison wurde er 2003 mit dem Walter Camp Award als herausragender Spieler des College-Footballs ausgezeichnet.

Fakt 5
Die Arizona Cardinals wählten Fitzgerald im NFL-Draft 2004 an dritter Stelle aus, und er hat seine gesamte Profikarriere für das Team gespielt.

Fakt 6
Er wurde sieben Mal in die Pro Bowl gewählt und rangiert derzeit auf dem fünften Platz in der NFL-Geschichte in Bezug auf Receiving-Yards pro Spiel in seiner Karriere (76,0 Yards pro Spiel), hinter Calvin Johnson, Andre Johnson, Torry Holt und Marvin Harrison.

Fakt 7
Er stimmte am 20. August 2011 einer Vertragsverlängerung über acht Jahre und 120 Millionen Dollar zu.

Fakt 8
Fitzgerald hat sich auch bemüht, die Gesundheit aktueller und ehemaliger Profisportler zu verbessern, indem er mit der Pro Player Health Alliance das Bewusstsein für Schlafapnoe fördert.

Fakt 9
Er wurde 2003 mit dem Fred Belitnikoff Award für den besten Receiver im College-Football ausgezeichnet.

Fakt 10
Fitzgerald war auf dem Cover des EA Sports Videospiels NCAAF 2005 zu sehen. Er war auch einer von zwei Spielern (mit Troy Polamalu), die auf dem Cover von Madden 2010 zu sehen sind.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Larry Fitzgerald
ist ein American Football Wide Receiver für die Arizona Cardinals in der National Football League (NFL).

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English