Zehn interessante Fakten über James Prescott Joule


Fakt 1
Er arbeitete mit Lord Kelvin bei dessen Entdeckung des absoluten Nullpunkts zusammen.

Fakt 2
Obwohl er die Wissenschaft zunächst nur als Hobby betrachtete, entdeckte er 1841 das erste Joule'sche Gesetz.

Fakt 3
Er war Mitglied der Royal Society und erhielt außerdem die Royal Medal und die Copley Medal.


Fakt 4
Auf seinem Grabstein ist seine Messung des mechanischen Äquivalents von Wärme eingraviert. Die Zahl 772,55.

Fakt 5
Da sein Vater Bierbrauer war, leitete er als Erwachsener die Brauerei.

Fakt 6
Als er ein Junge war, experimentierten er und sein Bruder mit Elektroschocks. Sie schockten sich gegenseitig und auch die Bediensteten im Haus.

Fakt 7
Nach der Lektüre einer seiner Arbeiten arbeitete er mit William Thomson zusammen und entwickelte den Joule-Thomson-Effekt.

Fakt 8
Im Rathaus von Manchester befindet sich eine Statue von Joule.

Fakt 9
Ein Artikel, den er im "Philosophical Magazine" veröffentlicht hatte, wurde der Royal Society vorgelesen, aber sie lehnte ihn ab.

Fakt 10
Joule war der Präsident der British Association for the Advancement of Science.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über James Prescott Joule
Ein englischer Physiker und Bierbrauer.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English