Zehn interessante Fakten über Grand Theft Auto


Fakt 1
In den Grand Theft Auto-Spielen waren Stimmen wie Ray Liotta, Samuel L. Jackson und Burt Reynolds zu hören.

Fakt 2
Der dritte Teil von GTA war der erste, der ein Flugzeug enthielt. Es wird gesagt, dass es extrem schwer zu steuern ist.

Fakt 3
Im Jahr 2003 reichten die Familien von zwei Opfern, deren Tod durch GTA 3 "inspiriert" worden sein soll, eine Klage gegen Rockstar Games und andere Unternehmen ein, die sie jedoch verloren.

Fakt 4
Die Grand Theft Auto-Serie hat mehrere Rekorde gebrochen. Es wurde in der Guinness Word Records 2009 Gamer's Edition als das erfolgreichste Spiel für PlayStation 2 aufgeführt.

Fakt 5
Die Spiele der Serie haben sich weltweit über 150 Millionen Mal verkauft.

Fakt 6
In Grand Theft Auto: San Andreas gibt es einen Code, der es den Spielern ermöglicht, ein sexuelles Minispiel zuzulassen. Damit kann der Spieler sexuelle Aktivitäten mit den Charakteren durchführen.

Fakt 7
GTA 3 erlaubt auch die Sprachausgabe, im Gegensatz zu den vorherigen Spielen, wo Sprache nur in kurzen animierten Zwischensequenzen aktiv war.

Fakt 8
In der 4. Version von GTA gibt es eine Multiplayer-Option. Diese ermöglicht bis zu 16 Spieler im LAN-Modus.

Fakt 9
Das Spiel soll 2009 auch einem 6-jährigen Jungen das Autofahren beigebracht haben, nachdem er das Familienauto gestohlen und zehn Meilen weit damit gefahren war. Er verunglückte mit dem Auto.

Fakt 10
Grand Theft Auto: The Lost and Damned, das in einem Erweiterungspaket enthalten ist, enthält eine Nacktszene, in der die Genitalien eines Mannes von vorne gezeigt werden.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere game Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN GAMES

Kurz über Grand Theft Auto
Ein Videospiel über Autodiebstahl, das auf einem Rollenspiel basiert und von Rockstar Games veröffentlicht wird.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English