Zehn interessante Fakten über Halo


Fakt 1
Halo, das von Bungie und Microsoft Studios entwickelt wurde, gehört zu den besten Ego-Shooter-Spielen, die je für eine Videospielkonsole entwickelt wurden.

Fakt 2
Das Spiel hat zu Romanen, Hörbüchern und anderen Produkten inspiriert, die zu Bestsellern wurden.

Fakt 3
Das Spiel war ursprünglich für den Einsatz auf dem Computer, Mac OS und Microsoft Windows gedacht. Bungie wurde von Microsoft aufgekauft und Halo wurde ein Xbox-Spiel.


Fakt 4
Ursprünglich war es ein Third-Person-Actionspiel. Nachdem Microsoft Bungie aufgekauft hatte, wurde es zu einem Ego-Shooter.

Fakt 5
Einer der Haupteinflüsse von Halo ist das Buch Armor von John Steakley. Bungie hat gesagt, dass der Film Aliens von James Cameron ein großer Einfluss war.

Fakt 6
Mehr als 4,2 Millionen Spiele von Halo 3 wurden vor dem Veröffentlichungstermin verkauft. Damit wurde ein Weltrekord aufgestellt.

Fakt 7
Derzeit gibt es 7 Versionen von Halo. Halo 4 ist die jüngste, die 2012 veröffentlicht wurde.

Fakt 8
Online und Mulitplayer mit Xbox Live wurden 2004 für Halo 2 eingeführt.

Fakt 9
Spiele wie I love Bees und The Cortana Letters wurden als Spiele verwendet, um die Veröffentlichung von Halo: Combat Evolved und Halo 2 zu bewerben.

Fakt 10
Es gab Gerüchte, dass es 2004 und 2005 eine Version von Halo für ein Handheld-System geben würde, aber Bungie dementierte diese Gerüchte und eine Version wurde nie veröffentlicht.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere game Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN GAMES

Kurz über Halo
Ein Ego-Shooter-Videospiel im Besitz von Bungie und Microsoft Studios.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English