Zehn interessante Fakten über Yu-Gi-Oh!


Fakt 1
"Yu-Gi-Oh" bedeutet auf Japanisch wörtlich übersetzt "Spielkönig".

Fakt 2
Die Manga-Reihe hat ein Franchise hervorgebracht, das mehrere Spinoff-Manga- und Anime-Serien, ein Sammelkartenspiel und zahlreiche Videospiele umfasst.

Fakt 3
Die Handlung folgt der Geschichte eines Jungen namens Yugi Mutou, der das uralte Millennium-Puzzle löst und in seinem Körper ein spielendes Alter Ego erweckt, das seine Konflikte durch verschiedene Spiele löst.

Fakt 4
Die erste Yu-Gi-Oh! Anime-Adaption wurde von Toei Animation produziert und zwischen dem 4. April 1998 und dem 10. Oktober 1998 in 27 Episoden auf TV Asahi ausgestrahlt.

Fakt 5
Basierend auf der Toei-Zeichentrickserie dreht sich ein dreißigminütiger Film über die Serie um einen Jungen namens Shōgo, der von Seto Kaiba ins Visier genommen wird, nachdem er eine mächtige, seltene Karte erhalten hat: den legendären Rotäugigen Schwarzen Drachen. Der Film kam am 6. März 1999 in die Kinos und wurde, wie die Fernsehserie, nicht außerhalb Japans veröffentlicht.

Fakt 6
Die meisten Inkarnationen der Franchise beziehen sich auf das fiktive Sammelkartenspiel, das ursprünglich Magic & Wizards hieß und jetzt Duel Monsters genannt wird, bei dem jeder Spieler Karten benutzt, um sich in einem Scheinkampf mit Fantasy-"Monstern" zu "duellieren".

Fakt 7
Das Yu-Gi-Oh! Trading Card Game ist das reale Gegenstück zu diesem fiktiven Spiel, auf dem es lose basiert.

Fakt 8
Yu-Gi-Oh! The Movie: Pyramid of Light, oft einfach als Yu-Gi-Oh! The Movie bezeichnet, wurde erstmals am 13. August 2004 in Nordamerika veröffentlicht. Der Film wurde aufgrund des überwältigenden Erfolgs der Yu-Gi-Oh! Franchise in den Vereinigten Staaten von 4Kids speziell für das westliche Publikum entwickelt.

Fakt 9
Yu-Gi-Oh!: Bonds Beyond Time, in Japan bekannt als Yu-Gi-Oh! Movie: Super Fusion! Bonds that Transcend Time ist ein 3-D-Film, der am 23. Januar 2010 in Japan veröffentlicht wurde. Der Film wurde in Nordamerika von 4Kids am 26. Februar 2011 mit zusätzlichem Filmmaterial veröffentlicht, wo er auch eine Zugabevorführung in Japan erhielt.

Fakt 10
Yu-Gi-Oh! GX, in Japan bekannt als Yu-Gi-Oh! Duel Monsters GX, ist die erste Spin-Off-Anime-Serie vom 6. Oktober 2004 und 26. März 2008.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere entertainment Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN MOVIES/ENTERTAINMENT

Kurz über Yu-Gi-Oh!
ist eine japanische Manga-Serie über Spiele, die von Kazuki Takahashi (Studio Dice) geschaffen wurde, und die Inspiration für das gleichnamige Sammelkartenspiel.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English