Zehn interessante Fakten über Napoleon Bonaparte


Fakt 1
Er war römisch-katholisch, glaubte aber nicht an die Existenz eines lebendigen Gottes.

Fakt 2
Er war auch Schriftsteller; er schrieb eine romantische Novelle mit dem Titel "Clisson et Eugenie".

Fakt 3
Bevor Napoleon seine erste Frau kennenlernte, wurde sie "Rose" genannt. Er mochte das nicht und nannte sie "Josephine".


Fakt 4
Er ist vor allem für seine Rolle in den Kriegen bekannt, die von einer Reihe von Koalitionen gegen Frankreich geführt wurden, den so genannten Napoleonischen Kriegen, an denen alle europäischen Großmächte beteiligt waren. Er errichtete die Hegemonie über den größten Teil Kontinentaleuropas und versuchte, die Ideale der Französischen Revolution zu verbreiten und gleichzeitig eine imperiale Monarchie zu konsolidieren, die Aspekte des abgesetzten Ancien Régime wiederherstellte.

Fakt 5
Napoleon war eigentlich von durchschnittlicher Größe. Er war 1,70 m groß.

Fakt 6
Napoleon wird oft mit zwei anderen Anführern der Geschichte verglichen: Alexander dem Großen und Adolf Hitler.

Fakt 7
Die Feldzüge Napoleons werden an Militärakademien in vielen Teilen der Welt studiert.

Fakt 8
Seine Rechtsreform, der Code Napoléon, hatte großen Einfluss auf viele zivilrechtliche Rechtsordnungen weltweit.

Fakt 9
Eine Autopsie ergab, dass er an Magenkrebs starb, aber es gab einige Diskussionen über die Ursache seines Todes, da einige Gelehrte spekulierten, dass er Opfer einer Arsenvergiftung wurde.

Fakt 10
Napoleon ist weltweit zu einer kulturellen Ikone geworden, die militärisches Genie und politische Macht symbolisiert.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Napoleon Bonaparte
war ein französischer militärischer und politischer Führer, der während der letzten Phase der Französischen Revolution und der damit verbundenen Kriege in Europa zu großer Bedeutung gelangte.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English