Zehn interessante Fakten über Greensboro

Image of Greensboro

Fakt 1
Der Name der Stadt wurde von 1808 bis 1895 als Greensborough geschrieben.

Fakt 2
Zur Zeit der Begegnung mit den Europäern war das Gebiet, aus dem Greensboro hervorging, von einem Siouan-sprachigen Volk namens Saura bewohnt.

Fakt 3
Greensboro liegt inmitten der sanften Hügel von North Carolinas Piedmont und befindet sich auf halbem Weg zwischen den Blue Ridge und Great Smoky Mountains im Westen und den Atlantikstränden und Outer Banks im Osten des Bundesstaates.


Fakt 4
Greensboro hat, wie ein Großteil des Südostens der Vereinigten Staaten, ein feuchtes subtropisches Klima mit vier verschiedenen Jahreszeiten.

Fakt 5
Bicentennial Garden wurde 1976 zum Gedenken an die Zweihundertjahrfeier der USA angelegt.

Fakt 6
Greensboro trägt den Spitznamen "Tournament Town" (Turnierstadt) aufgrund der vielen Sportturniere, die die Stadt veranstaltet.

Fakt 7
Zu den bemerkenswerten Persönlichkeiten, die in Greensboro geboren wurden, gehören die ehemalige First Lady und Ehefrau von Präsident James Madison Dolley Madison, der bahnbrechende amerikanische Jazzgitarrist Tal Farlow und der Milliardär und Investor Ronald Perelman.

Fakt 8
Zu den derzeitigen und ehemaligen Bewohnern gehören der mit dem Emmy ausgezeichnete Schriftsteller Rex M. Best, die American Idol-Absolventen Chris Daughtry und Fantasia Barrino sowie der Autor Nicholas Sparks.

Fakt 9
Greensboro ist die Heimat einer aktiven und vielfältigen Kunstgemeinde.

Fakt 10
Das Eastern Music Festival bietet mehr als 100 Sommeraufführungen, von symphonischen Werken über Kammermusik bis hin zu Liederabenden von professionellen und talentierten Studenten aus der ganzen Welt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere u.s. city Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN U.S. CITIES

Kurz über Greensboro
ist eine Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English