Zehn interessante Fakten über Escondido

Image of Escondido

Fakt 1
Es ist 30 Meilen vom Stadtzentrum San Diegos entfernt.

Fakt 2
Sie wurde 1888 gegründet und ist damit eine der ältesten Städte im San Diego County.

Fakt 3
Die Stadt ist auf Diegueño als Eskondiid bekannt.


Fakt 4
In einer landesweiten Studie aus dem Jahr 2005 wurde die Stadt Escondido als eine der konservativsten Städte Amerikas aufgeführt.

Fakt 5
Bei der ersten Volkszählung im Jahr 1850 lebte in der Stadt eine große spanischsprachige Bevölkerung, doch nach dem Sieg der USA im Krieg kamen immer mehr nicht-hispanische Siedler nach Südkalifornien.

Fakt 6
Das Jahrzehnt der 1880er Jahre ist als "Southern California Land Boom" bekannt, weil so viele Menschen in den Staat zogen.

Fakt 7
In Escondido herrscht ein typisch mediterranes Klima mit warmen Sommern und kühlen, feuchten Wintern.

Fakt 8
Jeden Freitagabend von April bis September veranstalten Steve Waldron und eine Handvoll Freunde das beliebte "Cruisin' Grand", bei dem die Öffentlichkeit Hot Rods und historische Fahrzeuge besichtigen kann.

Fakt 9
Die Daley Ranch ist ein 12,375 km2 großes Naturschutzgebiet, das 1996 von der Stadt Escondido erworben wurde. Es wird auf Dauer verwaltet, um ein biologisch einzigartiges und vielfältiges Lebensraumgebiet von regionaler Bedeutung zu erhalten.

Fakt 10
Zu den namhaften Einwohnern gehören der Mitbegründer von MySpace, Tom Anderson, der Rockmusikkritiker Lester Bangs und der erste Millionär Kaliforniens, Sam Brannan.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere u.s. city Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN U.S. CITIES

Kurz über Escondido
ist eine Stadt im North County, die in einem flachen, von felsigen Hügeln umgebenen Tal nördlich der Stadt San Diego in Kalifornien liegt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English