Zehn interessante Fakten über Robert De Niro


Fakt 1
Robert De Niro betrachtet sich selbst als Schauspieler mit Methode. Nachdem er für eine Rolle unterschrieben hat, verbringt er immer viel Zeit damit, für jede seiner Figuren umfangreiche Hintergrundinformationen zu recherchieren oder zu erstellen.

Fakt 2
Als er in New York aufwuchs, erhielt er den peinlichen Spitznamen "Bobby Milk". Es heißt, dass er diesen Spitznamen bekam, weil er so dünn war und eine sehr blasse Haut hatte.

Fakt 3
Seine Eltern waren beide Künstler und haben ihn mit der Kunst großgezogen.


Fakt 4
Im Jahr 1989 gründete er seine eigene Produktionsfirma. Er nannte die Produktionsfirma TriBeCa Productions.

Fakt 5
Während seines Aufenthalts in Frankreich im Jahr 1998 wurde er beschuldigt, in einen Prostitutionsring verwickelt zu sein. Er bestritt diese Vorwürfe und schwor sofort, nie wieder nach Paris zurückzukehren.

Fakt 6
Robert De Niro erhielt seine erste Schauspielrolle im Alter von 10 Jahren, als er in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" die Rolle des feigen Löwen spielte.

Fakt 7
Er hat öffentlich erklärt, dass seine Lieblingsschauspielerin Meryl Streep ist, mit der er zusammenarbeitet.

Fakt 8
Im Jahr 2003 wurde bei ihm Prostatakrebs diagnostiziert, aber er erholte sich vollständig.

Fakt 9
Er brach die Schule in seinem letzten Schuljahr ab, um Schauspielunterricht an der Schauspielschule von Stella Adler zu nehmen.

Fakt 10
Robert De Niro hat zwei Oscars gewonnen (einen für den besten Nebendarsteller und einen für den besten Schauspieler), als er neben Marlon Brando spielte.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Robert De Niro
Ist ein amerikanischer Schauspieler, der von vielen als einer der größten Schauspieler angesehen wird, die jemals auf der Leinwand zu sehen waren.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English