Zehn interessante Fakten über Pitfall!


Fakt 1
Pitfall! ist das zweitmeistverkaufte Spiel für den Atari 2600. Das erste ist Pac-Man.

Fakt 2
Das Spiel war eines der längsten Atari-Spiele überhaupt. Kein anderes Spiel hatte die Zwanzig-Minuten-Marke erreicht.

Fakt 3
Im Jahr 2012 wurde Pitfall! für das iPhone, das iPad und den iPod Touch veröffentlicht.


Fakt 4
Arcade Express bewertete das Spiel 1982 als "das beste Abenteuerspiel für das VCS". Es erhielt eine Bewertung von 8 von 10 Punkten.

Fakt 5
Es wurden mehrere Fortsetzungen zu Pitfall! entwickelt. Im Jahr 1998 wurde Pitfall 3D: Beyond the Jungle mit der Stimme von Bruce Campbell entwickelt.

Fakt 6
Es hatte alle Merkmale eines seitlich scrollenden Plattformspiels, auch wenn es nicht scrollte. Es hatte auch mehrere Spielebenen.

Fakt 7
Der Programmierer des Spiels gibt zu, dass er nur zehn Minuten brauchte, um das Spiel zu entwerfen, und etwa 1.000 Stunden für die Programmierung.

Fakt 8
Als das Spiel veröffentlicht wurde, konnten Spieler, die mehr als 20.000 Punkte erreichten, ein Foto ihres Ergebnisses an Activision schicken. Sie erhielten dann einen Pitfall Harry Explorer Club-Patch.

Fakt 9
Um das Spiel zu beenden, müssen Sie jeweils 8 Geldsäcke, Silberbarren, Goldbarren und Diamantringe sammeln. Wenn die Zeit abläuft oder alle Leben verloren sind, ist das Spiel vorbei.

Fakt 10
Das Spiel verkaufte sich bei seinem Erscheinen satte 4 Millionen Mal.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere game Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN GAMES

Kurz über Pitfall!
Ein Videospiel von Activision für den Atari.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English