Zehn interessante Fakten über Johnson & Johnson


Fakt 1
Die Enkelin von Robert Wood Johnson war das erste Baby, das auf dem Etikett eines Johnson&Johnson-Babypuders erschien.

Fakt 2
Die FDA hat 2012 ein von Johnson&Johnson entwickeltes Tuberkulosemedikament zugelassen, das erste Medikament zur Bekämpfung der Krankheit seit 40 Jahren.

Fakt 3
Zwischen 1896 und 1897 stellten die Mitarbeiter des Unternehmens die ersten serienmäßig hergestellten Hygieneartikel für Frauen her.


Fakt 4
Das Unternehmen hat sich Ziele gesetzt, um die Umwelt zu schonen, und belegt in den "Green Rankings" von "Newsweek" den dritten Platz unter den größten Unternehmen der USA.

Fakt 5
Das Magazin "Working Mother" hat Johnson&Johnson 2013 zu einem der besten Unternehmen für berufstätige Mütter ernannt.

Fakt 6
Im Jahr 2013 hatte das Unternehmen einen Gesamtnettogewinn von 13,831 Milliarden Dollar und einen Umsatz von 71,312 Milliarden Dollar.

Fakt 7
Johnson&Johnson beschäftigt mehr als 128.000 Mitarbeiter und verfügt über 275 operative Unternehmen in über 60 Ländern weltweit.

Fakt 8
Das Unternehmen ist nicht nur für seine Vielfalt bekannt, sondern auch als einziges Gesundheitsunternehmen in den Top 50 der von "Interbrand" gelisteten "Best Global Green Brands".

Fakt 9
Das Rote-Kreuz-Symbol des Unternehmens hatte Probleme mit der Verwendung des Symbols durch die Rot-Kreuz-Wohltätigkeitsorganisation, aber beide Parteien einigten sich schließlich darauf, das Symbol gemeinsam zu verwenden.

Fakt 10
Die Pharmasparte des Unternehmens investierte im Jahr 2012 mindestens 5,3 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere business Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN BUSINESS

Kurz über Johnson & Johnson
Ein amerikanischer multinationaler Hersteller von medizinischen Geräten, Konsumgütern und Arzneimitteln.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English